Bei perfektem Wetter haben sich mehr als 50 Seeclübler zum Abrudern getroffen, was mit einer würdigen Bootstaufe abgerundet wurde. Die Jungfernfahrt wurde dann auch gleich vom Präsident und Götti/Bootsgönner Chris bestritten. 

IMG_8410.JPG IMG_8410.JPG IMG_8410.JPG
IMG_8425.JPG IMG_8425.JPG IMG_8425.JPG
IMG_8439.JPG IMG_8439.JPG IMG_8439.JPG
IMG_8448.JPG IMG_8448.JPG IMG_8448.JPG
Tolle Leistung

Der See Club Zug gratuliert Patricia Merz für Ihre tolle Leistung am Head of The Charles Rennen in Boston. Sie und Frederique Rol haben im 2x den Dritten Rang geholt in der offenen Kategorie mit den weltbesten schweren Skullerinnen. Sie waren das absolut schnellste Leichtgewichtsboot. Unter anderem haben sie Jeannine Gmelin (5. in Rio), die zusammen mit der Kanadierin Carling Zeeman (10. in Rio) ruderte, geschlagen. 

SCZ_P.Merz_Boston.png

Nachdem der Ruderspritzer eingestellt wurde, können sich Clubmitglieder (auch Passivmitglieder) mittels eines Newsletters über aktuelle Ereignisse in und um den Club informieren.
Der Newsletter ist kostenlos, erscheint ca. 12 mal jährlich, bedingt eine Clubmitgliedschaft im See-Club Zug und kann jederzeit wieder abbestellt werden. 

Melde dich noch heute mit einer privaten Mailadresse, Vor- und Nachnamen an via Email an via: news@scz.ch

Bevorstehende Termine
Sa 28.01.2017 Swiss Rowing Indoors
Mo 06.-17.02.2017 Trainingslager SCZ Trainingsabteilung (Sevilla)
Sa 25.02.2017 2. SRV-Langstreckentest (Mulhouse)
Mi 22.03.2017 Generalversammlung (19.00 Uhr Rest. Brandenberg)
Sa 25.03.2017 3. SRV-Langstreckentest (Mulhouse)

Bei starker internationaler Beteiligung beendete der Zuger Junioren-Achter den Basel Head auf dem 8. Platz und war damit das drittschnellste Schweizer Clubboot. Die Schweizer Clubachter bei den Frauen rangierten sich ebenfalls hinter den internationalen Booten, wobei die Zugerinnen das Rennen mit nur 30 Sekunden Rückstand auf die Schweizermeisterinnen aus Luzern und noch vor Basel beendeten und damit ein gutes Rennen zeigten.

Bild1.jpg Bild1.jpg Bild1.jpg
Bild6.jpg Bild6.jpg Bild6.jpg
Bild2.jpg Bild2.jpg Bild2.jpg
Bild3.jpg Bild3.jpg Bild3.jpg
Bild4.jpg Bild4.jpg Bild4.jpg
Bild5.jpg Bild5.jpg Bild5.jpg
Redbull xRow Impressionen

Patrizia Merz hat erfolgreich den siegenden Achter in Ziel gesteuert. Zudem war der See Club Zug auch mit einem Seniorenachter an dem verrücktesten Ruderrennen der Welt vertreten.

Hier ein paar Impressionen von Raphael Schaller: https://raphaelphoto.ch/tag/xrow/.

Bericht von RedBull: Link

20161008_134233_resized.jpg 20161008_134233_resized.jpg 20161008_134233_resized.jpg
20161008_134417_resized.jpg 20161008_134417_resized.jpg 20161008_134417_resized.jpg
thumb_IMG_6769_1024.jpg thumb_IMG_6769_1024.jpg thumb_IMG_6769_1024.jpg
thumb_IMG_6780_1024.jpg thumb_IMG_6780_1024.jpg thumb_IMG_6780_1024.jpg
thumb_IMG_6774_1024.jpg thumb_IMG_6774_1024.jpg thumb_IMG_6774_1024.jpg
20161008_141105_resized.jpg 20161008_141105_resized.jpg 20161008_141105_resized.jpg
Sponsoring

Zuger Traditionsverein

Der 1882 gegründete See-Club Zug ist der fünftälteste Ruderverein der Schweiz und einer der ältesten Zuger Sportvereine. Der See-Club Zug legt grossen Wert auf die Nachwuchsförderung, den Spitzensport und ein Fitnesssportangebot, welches Erwachsene anspricht.

Unterstützen Sie uns auf unserem Weg in die Zukunft!

Das Bootshaus kann für private oder geschäftliche Anlässe gemietet werden. Bei schönem Wetter lädt die 108 m2 grosse Terrasse mit einmaligem Blick über den ganzen Zugersee zum Verweilen. Geniessen Sie mit Ihren Gästen zauberhafte Sonnenuntergänge an exklusiver Lage.

Mehr Details hier.

Aussicht_von_Terasse.jpg Aussicht_von_Terasse.jpg Aussicht_von_Terasse.jpg
Frontansicht_Clubhaus_01.jpg Frontansicht_Clubhaus_01.jpg Frontansicht_Clubhaus_01.jpg
Sonnenuntergang_von_Terasse.jpg Sonnenuntergang_von_Terasse.jpg Sonnenuntergang_von_Terasse.jpg
Terasse.jpg Terasse.jpg Terasse.jpg