Covid-19 Schutzkonzept

Mit Beschluss vom 8. September 2021 hat der Bundesrat die Ausdehnung der Zertifikatspflicht per 13. September 2021 beschlossen. Diese Zertifikatspflicht betrifft auch den Sportbereich und damit auch den Trainings- und Clubbetrieb im See-Club. Zentral ist dabei die Ausweitung der Verwendung des Covid-19-Zertifikats. Dieses Zertifikat erhalten alle Personen, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Folgende Änderungen der Schutzmassnahmen und Einschränkungen treten am 13.09.21.2021 in Kraft

  • Trainings in Aussenräumen sind weiterhin ohne Einschränkungen erlaubt.
  • Trainings in Innenräumen sind nur noch mit Zertifikat erlaubt.
  • Es gilt generelle Maskenpflicht im Clubgebäude
  • Teilnahme Dollenfett nur mit Zertifikat
  • Die bereits bestehenden Grundregeln gelten weiterhin

Bitte liest das neue Schutzkonzept aufmerksam durch und haltet euch daran: Schutzkonzept SCZ 13.09.2021

3. Mondscheinfahrt ca. 25 km mit Essen in Arth
  • Treffpunkt Di, 21. Sept., 19:00 im Clubhaus
  • Ggf. Ersatzkleider, Schwimmweste und Geld mitnehmen
  • Ankunft im Bootshaus um Mitternacht
  • Covid19 Zertifikat erforderlich

Anmeldeschluss ist Mo. 20.9.2021, 24:00 Uhr via SMS oder Doodle

Die Mondscheinfahrt wird nur bei guten Wetteraussichten gefahren, der Entscheid erfolgt am Vortag 20.9.2021 via Email oder SMS. Pesche freut sich auf eine stimmungsvolle Fahrt mit Euch.

Olympisches Diplom für Patricia und Frédérique
FOTOGRAF: MERIJN SOETERS FOTOGRAF: MERIJN SOETERS FOTOGRAF: MERIJN SOETERS
FOTOGRAF: MERIJN SOETERS FOTOGRAF: MERIJN SOETERS FOTOGRAF: MERIJN SOETERS
FOTOGRAF: MERIJN SOETERS FOTOGRAF: MERIJN SOETERS FOTOGRAF: MERIJN SOETERS

Patricia Merz und Frédérique Rol gewinnen im Leichtgewichts-Doppelzweier den B-Final. Das Schweizer Duo belegt in der Endabrechnung den fantastischen 7. Rang und sichert sich damit auch das wohl verdiente olympische Diplom. Herzliche Gratulation zu dieser super Leistung!

Die grandiose Leistung von Patricia Merz möchten wir offiziell am diesjährigen Präsidenten Risotto (Samstag, 21.08.21 ab 18h) ehren und feiern. Anmeldung unter dem Doodle Link

Fotos Genferseetour

Nachdem der Ruderspritzer eingestellt wurde, können sich Clubmitglieder (auch Passivmitglieder) mittels eines Newsletters über aktuelle Ereignisse in und um den Club informieren.
Der Newsletter ist kostenlos, erscheint ca. 12 mal jährlich, bedingt eine Clubmitgliedschaft im See-Club Zug und kann jederzeit wieder abbestellt werden. 

Melde dich noch heute mit einer privaten Mailadresse mit Vor- und Nachnamen via Email an: news@scz.ch

Bevorstehende Termine
Sa 18.09.2021 Bilac
Di 21.09.2021 Mondscheinfahrt Nr. 3
Mi 22.09.2021 Gemeinsame Ausfahrt (18.00 Uhr), Restaurant Dollenfett (20.00 Uhr)
Mi 29.09.2021 Gemeinsame Ausfahrt (18.00 Uhr), Restaurant Dollenfett (20.00 Uhr)
Fr 01.-03.10.2021 Ausfahrt Bodensee
U23 Europameisterschaft

Über eine zweite Medaille an einem internationalen Anlass darf man sich mit Gian Struzina und Raphaël Ahumada (Forward Morges) freuen. Der leichte Doppelzweier Ahumada/Struzina wurde in Kruszwica (Polen) hervorragender Dritter. Der Zieleinlauf war aber derart knapp, dass sich auf dem Siegerponton klärte, wer sich über Silber oder Bronze freuen darf. Das türkische Boot war um 0,02 Sekunden oder um die Länge eines Bugballes früher im Ziel. Mit Bojan Reuffurth war ein weiterer Zuger an der Europameisterschaft vertreten. Er wurde im Rennen der BM2x hervorragender Sechster.

Artikel auf Swissrowing

U19 Weltmeisterschaft

Nicole Schmid wurde in Plovdiv (Bulgarien) auf eindrückliche Art und Weise Weltmeisterin im JW4x! Der Doppelvierer mit Olivia Roth, Lina Kühn und Thalia Ahumada qualifizierte sich im Vorlauf direkt für den Final. Die vier Schweizerinnen liessen im Final nichts anbrennen und liessen keinen Zweifel daran, dass ein Sieg nur über die Schweiz führen kann. Einen weiteren Titel für die Schweiz gab es im Einer der Juniorinnen durch Aurelia-Maxima Janzen.

Artikel auf Swissrowing

Bojan Reuffurth
(c) Maria Schmid (Zuger Zeitung)

Bojan Reuffurth vom SCZ hat grosse Träume, denn er will es als Ruderer an die Olympischen Spiele schaffen. Für die vielen intensiven Trainings und die Selektionsrennen, die ihm auf seinem Weg bevorstehen, benötigt er einen Skiff, und ist daher auf der Suche nach Sponsoren. Mehr Details findet ihr in Bojan's Flyer.

Ausflug auf den Untersee 01.-03. Oktober

Wir planen einen Ausflug auf den Untersee (Bodensee) vom Fr 01. bis So 03. Oktober 2021. Wir nehmen eigene C-Gig Boote mit und machen eine Rundfahrt auf dem Untersee (Bodensee) nach Radolfzell. Total machen wir ca. 90 - 100 km in mehreren Etappen jeweils Morgen und Nachmittags.

Weitere Details hier.

Sponsoring

Zuger Traditionsverein

Der 1882 gegründete See-Club Zug ist der fünftälteste Ruderverein der Schweiz und einer der ältesten Zuger Sportvereine. Der See-Club Zug legt grossen Wert auf die Nachwuchsförderung, den Spitzensport und ein Fitnesssportangebot, welches Erwachsene anspricht.

Unterstützen Sie uns auf unserem Weg in die Zukunft!

Das Bootshaus kann für private oder geschäftliche Anlässe gemietet werden. Bei schönem Wetter lädt die 108 m2 grosse Terrasse mit einmaligem Blick über den ganzen Zugersee zum Verweilen. Geniessen Sie mit Ihren Gästen zauberhafte Sonnenuntergänge an exklusiver Lage.

Mehr Details hier.

Aussicht_von_Terasse.jpg Aussicht_von_Terasse.jpg Aussicht_von_Terasse.jpg
Frontansicht_Clubhaus_01.jpg Frontansicht_Clubhaus_01.jpg Frontansicht_Clubhaus_01.jpg
Sonnenuntergang_von_Terasse.jpg Sonnenuntergang_von_Terasse.jpg Sonnenuntergang_von_Terasse.jpg
Terasse.jpg Terasse.jpg Terasse.jpg