Job Plattform

Der See-Club Zug dankt allen ehrenamtlich tätigen Clubmitgliedern. Viele vakante Bereiche konnten in der Vergangenheit via Job Plattform neu besetzt werden. Bitte melde dich direkt beim Präsidenten, wenn du gerne einen Job übernehmen möchtest:

Christian Steiger,
Tel.: 041 760 58 43,
E-Mail: praesident@scz.ch.

Das Ziel des Vorstandes ist es, viele kleine Jobs anzubieten, die mit einem beschränkten Zeitaufwand zu meistern sind. Die folgenden Jobs sind noch frei: 

Regatta Lauerz - Sponsoring

Das Regatta Lauerz Team sucht eine Person, die sich auf die Suche nach neuen Sponsoren macht. Verwaltung und Betreuung von bestehenden und Akquirieren von neuen Sponsoren (Patronate, Inserenten, Gönner). Wir suchen nach einer in Zug gut vernetzten Person, welche gerne Marketingtätigkeiten ausübt und diese Position besetzen kann/will. Es ist wichtig zu wissen, dass bereits heute mindestens 50% des Regattagewinns aus diesen Einnahmen resultieren, wobei wir die Möglichkeiten bei weiten nicht ausgeschöpft haben.

Bitte direkt via regattalauerz@scz.ch melden.

Regatta Lauerz - Gestaltung Programmheft

Das Regatta Lauerz Team sucht eine Person, die die Gestaltung des Programmheftes übernimmt. Zurzeit wird die Reinzeichnung in Adobe InDesign CS5/6 gemacht und kann auf Mac oder PC weitergeführt werden. Etwas Kenntnis in Bildbearbeitung bzw. Photoshop und Farbmodi ist nötig. Effektiver Zeitaufwand pro Ausgabe: 20 bis 30 Stunden, wobei das Wochenende vor der Regatta am  intensivsten ist.
Bitte direkt via regattalauerz@scz.ch melden.

Gelegenheitsarbeiten

Unser Bootshausverwalter braucht einige Mitglieder, die sich für Gelegenheitsarbeiten rund ums Bootshaus zur Verfügung stellen und für sporadische Einsätze angefragt werden können.

Vermietungen

Es wird eine Person gesucht, die bei den Vermietungen des Bootshauses mithilft.

Bootsreparaturen

Hast du zwei linke Hände? Nein!!! Perfekt, dann bist du ein optimaler Kandidat, um den Materialwart bei Bootsreparaturen zu unterstützen. Leider gehen im Club immer wieder Boote kaputt, diese Schäden müssen in sauberer und genauer Arbeit behoben werden. Wenn Du Lust hast etwas Neues zu lernen und mehr über den Aufbau von Ruderboote zu erfahren, dann melde Dich doch bei uns.